My First one...

Die Härte des Lebens

Herzlich willkommen zu unserer heutigen Sitzung.
Ich möchte Ihnen unseren Gast M.Stern vorstellen, er besucht unseren Life-Sucks-Club in der Hoffnung Akzeptanz zu finden
Akzeptanz kann er bei uns jedoch nicht finden, denn eben diese findet man nur in der Liebe.
Sehr geehrter Herr Stern ich frage Sie nun, ob Sie sich uns öffnen wollen, um den bevorstehenden Rückschlag zu riskieren oder ob Sie nicht doch lieber aufgeben möchten.
Bitte lassen Sie mich Ihnen dies Bürde abnehnemen, indem ich Ihnen die Türe öffne.
Ein einzelner Sonnenstrahl, welcher in das vollkommen abgedunkelte Zimmer fiehl, erhellte das Gesicht von M. Stern und plötzlich bat der Leiter des Life- Sucks- Clubs Herrn Stern sich wieder zu setzen.
Ein plötzlich einsetzender ohrenbetäubender Jubel erfüllte den Raum. Fensterscheiben fiehlen in sich zusammen.
Der Leiter lächelte Herrn Stern nur an und meinte, dass Scherben Glück bringen würden; kaum hatte er diesen Satz vollendet wurde der kurzzeitig abgestummte Jubel durch ein Lachen der anwesenden Menschen ersetzt.
Nachdem das Gelächter immer mehr abstummte und sich die Anwesenden einigermaßen beruhigt hatten zeigte man M.Stern seinen Platz; es war ein Stuhl neben der einzigen Lichtquelle des Raumes - einem Teelicht.
Die Gespräche wurden aufgenommen, doch Susi, diesen Namen verwendeten seine Freunde immer um ihn aufzuziehen, verschafte sich erstmal einen groben Überblick von den befindlichen Räumlichkeiten; hätte man ihn gefragt, wie man diesen Raum- es war nur einer- beschreiben kann, hätte er spontan SCHWARZ gesagt.
Es wurde kalt! Herr Stern vermutete die zersprungenen Fensterscheiben wären Schuld, jedoch brachte ihn der Leiter, welcher sein Zittern bemerkt hatte, von dieser Idee ab, indem er Stern wissen lies, dass sie sich in einem Kellerraum befinden würden.
Trotzalledem saßen alle anwesenden Menschen in Winterjacken da.
Susi selbst war leicht bekleidet.
Ein Lautsprecher ertönte.
“Life means pain and love means pain.”

15.5.08 19:21

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen